Ministerpräsident Volker Bouffier: „Den Menschen auf den Philippinen helfen“

Die Hessische Landesregierung startet die Spendenaktion „Hessen hilft“ und wird dabei vom Verband Hessischer Zeitungsverleger und Hit Radio FFH als Partner unterstützt. Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich mit einem Spendenaufruf zugunsten der philippinischen Bevölkerung an die Bürgerinnen und Bürger gewandt. „Tausende Menschen auf den Philippinen sind Opfer des verheerenden Taifuns Haiyan geworden. Das Ausmaß der Zerstörung und des Verlusts wird sich erst in Wochen bemessen lassen. Die Hilfsorganisationen benötigen jetzt schnelle Unterstützung, um das Leid der philippinischen Bevölkerung zu lindern“, so der Regierungschef. Die Versorgung mit Medikamenten, Nahrungsmitteln und sauberem Wasser müsste nun mit Hilfe der internationalen Gemeinschaft sichergestellt werden. Keine zehn Jahre seien seit der Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean vergangen, bei der die Hessen bereits eine große Spendenbereitschaft gezeigt hätten. „Ich wünsche mir, dass die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes auch jetzt einen freiwilligen Beitrag leisten, um den Menschen auf den Philippinen zu helfen“, so der Ministerpräsident. Lesen Sie mehr unter diesem Link:

http://www.cduhessen.de/inhalte/2/aktuelles/45180/ministerpraesident-volker-bouffier-den-menschen-auf-den-philippinen-helfen-/index.html

Ihre CDU-Hainburg

http://www.cdu-hainburg.de/wp-content/uploads/2017/06/