Mitglieder wählen Jürgen Harrer einstimmig zum Vorsitzenden – Hainburger Christdemokraten mit starkem 21-köpfigem Vorstandsteam

 

Hainburg – Im Rahmen ihrer jüngsten CDU-Mitgliederversammlung haben die Teilnehmer im voll besetzten Tagungssaal der Gaststätte „Zum Löwen“ auch den neuen Vorstand der CDU Hainburg gewählt. Dabei setzte die Hainburger Union zum einen auf bewährte Kräfte, es gelang den Verantwortlichen aber auch, viele neue Mitglieder für eine Arbeit im Vorstand zu begeistern.

 

Einstimmig bestätigten die gut 60 anwesenden Mitglieder Jürgen Harrer als Vorsitzenden der CDU Hainburg. Zu seinen Stellvertretern wurden Alexander Böhn und Christian Spahn gewählt, Schatzmeister ist künftig Marcus Redanz. Zur Schriftführerin wählten die Mitglieder Caroline Böttner.

 

Den Vorstand komplettiert ein starker Block von 16 Beisitzern. „Es ist außergewöhnlich, dass sich so viele für parteipolitische Arbeit interessieren und ich freue mich, dass auch Neumitglieder wie Marco Friedel oder Norbert Scherer gleich in die praktische Arbeit einsteigen wollen. Weiter danke ich der Jungen Union Hainburg, die uns mit Benjamin Brettinger als JU-Vorsitzendem im Parteivorstand unterstützt“, sagte Harrer. Neben den dreien wurden Daniel Andres, Ingo Fettel, Dr. Viorel Bucur, Arne Göhler, Karlheinz Habermann, Walter Harrer, Josef Heindel, Reiner Heller, Horst-Martin Kruck, Saskia Luck, Petra Merget, Oliver Möser und Gabriele Staab als Beisitzer gewählt. Als Kassenprüfer fungieren künftig Ivonne Möser und Bernd Krebs.

 

Jürgen Harrer kündigte an, neben dem politischen Tagesgeschäft auch in regem Kontakt und Austausch mit den Hainburger Bürgerinnen und Bürgern zu bleiben. „Wir haben das Ohr an der Bevölkerung, das ist unsere große Stärke. Das werden wir auch künftig so halten und dies mit zusätzlichen Gesprächsangeboten und Diskussionsformaten weiter intensivieren“, kündigte Harrer an.

 

http://www.cdu-hainburg.de/wp-content/uploads/2017/06/vorstand2015schmal.jpg