Read more about the article Mehr Sicherheit auf dem Schul- und Kindergartenweg
Vorsitzender Johannes Schwab

Mehr Sicherheit auf dem Schul- und Kindergartenweg

Positive Prüfung der Verwaltung zu CDU-Antrag: Breslauer Straße bekommt Solar-Straßenbeleuchtung als Übergangslösung / alte Pilzkopf-Lampen werden erneuert Einstimmig votierten die Gemeindevertreter während ihrer jüngsten Sitzung für eine Initiative der Christdemokraten.…

WeiterlesenMehr Sicherheit auf dem Schul- und Kindergartenweg

Mascha Fertig soll Vorsitzende des Sozialausschusses werden

Adeline Krammig für Finanz- und Johannes Schwab für Bauausschuss nominiert CDU bietet Oppositionsfraktionen Stellvertreter-Positionen an Hainburg – Die CDU-Fraktion hat angekündigt, in dieser Legislaturperiode die Vorsitzenden aller drei Ausschüsse zu…

WeiterlesenMascha Fertig soll Vorsitzende des Sozialausschusses werden

„… die Gemeinde in unserem Sinne verändern“ – für SPD scheint Bürgerwille wieder mal egal

  Das ist der große Unterschied zwischen CDU und SPD/Grüne in Hainburg: Während die CDU Hainburg eine ideologiefreie und bürgerorientierte Politik für eine gute Zukunft unserer Gemeinde macht, zeigen SPD…

Weiterlesen„… die Gemeinde in unserem Sinne verändern“ – für SPD scheint Bürgerwille wieder mal egal

CDU votiert für Baumpatenschaften und gegen grüne Bevormundung von Privatleuten

Die CDU hat ein Anliegen der Grünen unterstützt und sich für Baumpatenschaften in der Gemeinde ausgesprochen. Um das Engagement künftiger Baumpatenschaften wertzuschätzen, hat die CDU außerdem dafür vorgeschlagen, jedem Paten…

WeiterlesenCDU votiert für Baumpatenschaften und gegen grüne Bevormundung von Privatleuten

„Weiterer wichtiger Schritt zum neuen Rathaus in Hainburg“

CDU freut sich auf klimaneutrales Gebäude – Kritik an Grünen und deren Festhalten an Nahwärme                    Die CDU-Fraktion sieht nach den jüngsten Beratungen im Bau-, Verkehrs-, Wirtschafts- und Umweltausschuss der Hainburger…

Weiterlesen„Weiterer wichtiger Schritt zum neuen Rathaus in Hainburg“

LED-Umstellung der Straßenbeleuchtung vorbildlich

Die CDU-Fraktion im Hainburger Gemeindeparlament hat die Ankündigung von Bürgermeister Alexander Böhn im Haupt- und Finanzausschuss begrüßt, die Umstellung der Hainburger Straßenbeleuchtung auf stromsparenden LED-Leuchtmittel weiter konsequent voranzutreiben. „Die schrittweise…

WeiterlesenLED-Umstellung der Straßenbeleuchtung vorbildlich

CDU-Frühjahrsklausur zu Gewerbe, Verkehrsentlastung, Kinderbetreuung und Umweltschutz

Harrer: „Haben viel erreicht – werden Hainburg mit Elan weiter positiv entwickeln“ Ein umfangreiche Tagesordnung arbeiteten die Hainburger Christdemokragten bei ihrer Frühjahrsklausur im Vereinsheim am Bahnhof Hainstadt ab. Die Mitglieder…

WeiterlesenCDU-Frühjahrsklausur zu Gewerbe, Verkehrsentlastung, Kinderbetreuung und Umweltschutz

CDU erfreut über interfraktionelles Votum zu Straßenbeitragssatzung

Harrer: „Trotz Abschaffung mittelfristig keine Erhöhung der Grundsteuer B“ Erfreut zeigt sich die CDU-Fraktion über den interfraktionellen Antrag zur Abschaffung der Straßenbeitragssatzung in Hainburg. Damit werden ab dem 1. Januar…

WeiterlesenCDU erfreut über interfraktionelles Votum zu Straßenbeitragssatzung

Christdemokraten fordern abgestimmtes Vorgehen von Seligenstadt und Hainburg beim Thema LKW-Durchfahrtverbot

„Entlastung Froschhausens darf nicht zu Belastung Hainburgs führen“   Hainburg/Froschhausen - Für ein gemeinsames Vorgehen beim Thema „Entlastung der Ortsstraßen von LKW-Verkehr“ haben sich die Gremien der CDU Hainburg und…

WeiterlesenChristdemokraten fordern abgestimmtes Vorgehen von Seligenstadt und Hainburg beim Thema LKW-Durchfahrtverbot

„Durmus-Kritik nicht in Ordnung“ – erneute irritiert SPD-Ausschussvorsitzender mit unpassenden Aussagen

Sichtlich verwundert zeigen sich die Mitglieder der Hainburger CDU-Fraktion über die Berichterstattung der jüngsten Spielplatzbegehung in der Offenbach Post. Wie alle Teilnehmer lobend ausführten, sind die Spielplätze in Hainburg in…

Weiterlesen„Durmus-Kritik nicht in Ordnung“ – erneute irritiert SPD-Ausschussvorsitzender mit unpassenden Aussagen