CDU mit neuem Vorstand

Christdemokraten bestätigen Harrer einstimmig als Vorsitzenden – absolute Mehrheit als Ziel

Die Hainburger CDU hat einen neuen Vorstand. Einstimmig wählten die Christdemokraten Jürgen Harrer am vergangenen Mittwoch im voll besetzten Versammlungssaal der Gaststätte „Zum Löwen“ zum Parteivorsitzenden. Dieser dankte den Mitgliedern für das klare Votum und betonte, dass er „gemeinsam mit einem starken Team die erfolgreiche politische Arbeit für die Gemeinde Hainburg fortsetzen“ werde. Ziel sei außerdem, die Mehrheit der CDU bei der Kommunalwahl 2021 zu verteidigen und auszubauen. „Unser Ziel für die Kommunalwahl lautet 50 Prozent plus x. Wir wollen mit unserem Bürgermeister Alexander Böhn und dem Ersten Beigeordneten Christian Spahn die Gemeinde sozial, wirtschaftlich, umweltpolitisch und infrastrukturell positiv weiterentwickeln“, erklärte Harrer.

Die CDU habe in den vergangenen Legislaturperioden ihre Verantwortung immer sehr ernst genommen und gute Ergebnisse erzielt. „In der Betreuung unserer Kinder in Kitas und Schulen sind wir schon sehr gut aufgestellt und bleiben da weiter am Ball. Die Wiederbelebung des Hainstädter Gewerbegebietes, Rathausneubau, zahlreiche Umweltprojekte, Straßensanierungen und Konsolidierung des gemeindlichen Haushalts sind weitere Leuchttürme unserer Politik“, sagte der CDU-Chef. Deshalb sei es auch wichtig, dass Parteivorstand und die CDU-Fraktion mit ihrem neuen Vorsitzenden Lukas Buhl in enger Zusammenarbeit dieser Verantwortung auch künftig gerecht werde.

Weiter wählten die Mitglieder Lukas Buhl und Christian Spahn zu stellvertretenden Parteivorsitzenden. Horst-Martin Kruck als Schriftführer und Volker Jäckel als Schatzmeister wurden ebenso bestätigt. Kassenprüfer sind künftig Ivonne Möser und Ingo Fettel. Als Mitgliederbeauftragte wählte die Versammlung Christina Pittorf, insgesamt dreizehn Beisitzer komplettieren den Vorstand. Dies sind Altan Benzer, Jonas Bessel, Marcus Fuchs, Marco Friedl, Arne Göhler, Rainer Heller, Markus Herdt, Alexander Hock, Saskia Luck, Petra Merget, Norbert Scherer, Gabriele Staab und Claudia Troha.

„Die CDU Hainburg war schon immer eine starke Mannschaft, die geschlossen ihre politischen Ziele für eine gute Entwicklung Hainburgs verfolgt hat. Ich freue mich darauf, diesen Weg mit einem tollen Vorstandsteam weiterzugehen“, sagte Harrer abschließend.